762 | Kunst & Antiquitäten

Eine Auswahl an Highlights

Versteigerung:
04. Juli 2018


Besichtigung:
29. Juni - 02. Juli 2018, 11 - 17 Uhr



Paar Georg I Silber-Kerzenleuchter

Antony Nelme, London, 1719
Wappengravur


Außergewöhnliche Kupfer-Emaille-Tabakdose

Mitte 18. Jahrhundert
Emaille-Malerei nach Jean-Antoine Watteau


Feiner Keschan
Zentralpersien, um 1920

523 x 368 cm

Provenienz: Privatbesitz, Norddeutschland


Charles II Silber Tazza

London, 1682
Wappen der Earls of Rockingham








Francesco Guardi (Kreis)
(Venedig 1712 – 1793)

Folge von vier venezianischen Veduten

Die Piazzetta. Ponte di Rialto.
Punta della Dogana. San Geremia.
Öl/Lwd.

40 x 50 cm


Johann Baptist Babel (attr.)

Pfronten 1716 – 1799 Einsiedeln
Große Engelsfigur, Mitte 18. Jahrhundert

H. 142 cm


Silberner Weinkühler aus dem Hochzeits-Service für Großfürstin Olga Nikolajewna (1822-1892), spätere Königin von Württemberg

Carl Johann Tegelsten,
St. Petersburg, 1840


Jacob van de Kerckhoven
(Antwerpen 1636 - Venedig 1712)

Stilleben mit Geflügel, Gemüse und Pilzen, Öl/Lwd.

118 x 174 cm

Das Gemälde ist im RKD, Den Haag, unter der Nr. 262841 als eigenhändiges Werk des Künstlers registriert.


Eine Auswahl aus einer umfangreichen Schmuck-Sammlung im Griechisch-Antiken Stil, 22kt Gold


Carrier-Belleuse, Albert-Erneste

‚Liseuse‘, grosse Chryselephantine-Figur

H. 56/61 cm


Große Ziervase mit Ansicht des Alten Palais Unter den Linden

KPM, Berlin, um 1875/80,
H. 69 cm


Art Déco Teppich
China, um 1930

355 x 278 cm


Karel Dujardin
(Amsterdam 1622 – Venedig 1678)

Bildnis eines Herrn
Öl/Kupfer, unten links signiert
und datiert 1659

24,5 x 18 cm

Das vorliegende Portrait lässt sich mit weiteren Herrenportraits des Künstlers in Verbindung bringen, die ein ähnliches Format haben und ebenfalls auf Kupfer gemalt sind. Hierzu zählen das Portrait im Louvre (Inv.-Nr. 1401, datiert 1657, das bisweilen als Selbstportrait gedeutet wurde) sowie das Selbstportrait im Rijksmuseum (Inv.-Nr. A 190, datiert 1662). Trotz einiger physiognomischer Parallelen, insbesondere zum Selbstportrait in Amsterdam, muss die Frage allerdings offen bleiben, ob es sich bei dem vorliegenden Gemälde ebenfalls um ein Selbstportrait handelt.


Rolex Submariner “Tropical”,
Ref. 16800

Schweiz, 1985




Matteus Terwesten (Kreis)
(Den Haag 1670 – 1757)

Allegorie des Sommers. Allegorie des Winters (Gegenstücke)
Öl/Lwd.

110 x 140 cm


Heriz
Nordwestpersien, um 1940

388 x 280 cm


Johann Heinrich Tischbein d.Ä.
und Werkstatt
(Haina 1722 - Kassel 1789)

Selbstbildnis des Künstlers in reiferen Jahren
Öl/Lwd.

68,5 x 56,5 cm


Isfahan auf Seidenkette
Zentralpersien, um 1940

219 x 153 cm

Provenienz: Privatbesitz, Norddeutschland


Rolex Day-Date Degradée Blatt,
Ref. 18048

Schweiz, 1979


Frederick Kerseboom (attr.)
(Solingen 1632 – London vor 1693)

Portrait des William Lawrence of Shurdington (1636-1697).
Öl/Lwd.

125 x 100 cm

William Lawrence ist mit einem gebrochenen Herzen dargestellt. Im Jahr 1692 starben seine Frau und zwei Monate später auch sein Sohn Willy mit erst 23 Jahren. An eine Freundin schrieb er bald danach: „In her I lost a wife but in him a family; that bowed my heart, but this can do no less than break it“.


Kaiserliches Präsentations-Zigarettenetui aus Gold mit Zarenadler

Fabergé, St. Petersburg, 1908-17
Werkmeisterzeichen von Henrik Wigström
56 Zolotnik (=14kt Gold)


Alter Kelim, Luren oder Bachtiari
Südpersien

383 x 113 cm


Franz Roubaud
(Odessa 1856 - München 1928)

Tscherkessen zu Pferd überqueren einen Fluss
Öl/Lwd., unten rechts signiert

73 x 55 cm


Prächtiger Keschan, wohl Werkstatt "Esfahanian"
Zentralpersien, 2. V. 20. Jh.

463 x 331 cm

Provenienz: Privatbesitz, Norddeutschland


Geschenke von Charles de Gaulle, Anwar el-Sadat und des Schahs von Persien anlässlich der Staats-Besuche in Baden-Württemberg an den Protokollchef


John Frederick Herring d.Ä.
(Surrey 1795 - London 1863)

Jagdhunde mit erlegten Hasen
Öl/Lwd., unten rechts signiert und datiert 1849

36 x 35 cm


Rolex GMT Master Armbanduhr,
Ref. 6542

Schweiz, ca. 1959


Nicolaas Baur
(Harlingen 1767 - 1820)

Segelschiffe auf bewegter See
Öl/Lwd., unten rechts signiert

52 x 74 cm


Aus unserem hochwertigen Angebot von Schmuck und Juwelen


Gabriel von Max
(Prag 1840 - München 1915)

Nach der Ballnacht
Öl/Lwd., oben links signiert

50 x 37 cm


Barock-Tabernakelsekretär

Deutsch, um 1740


Peeter Gysels (attr.)
(Antwerpen 1621 - 1690)

Flusslandschaft mit Dorf
Öl/Holz

24 x 33 cm


Gartenbank mit Schwanendekor

USA, um 1840




G. Himmelheber, Möbel aus Eisen, Abb. 9